A Geschrei so kurz vor Weihnochdn

Death Metal aus Eisenberg. Der Name ist Programm. Die Mischung aus schwedischen Death und US Oldschool lassen die Knüppelkombo modern und schwer klingen. Hoffentlich hält das die MFF Bühne aus. 

Viele Jahre ist es her das wir Kosmopyria bei uns begrüßen durften. Damals waren wir noch in Hirschaid und die Band hieß Obscura Religio. Endlich können wir sie wieder auf der MFF Bühne begrüßen. Kosmopyria aus Coburg

Die junge Band aus dem mittelfränkischen Bullenheim knallt euch feinsten Metal Core vor den Latz. Haltet eure Snapbacks fest, Endless Scream fegen euch um.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.